IServ LinkiServ

iServ

iServ

iServ

iServ

iServ

iServ

iServ

iServ

Menü

Der Informatik-Kurs des Jahrgang 11 unternahm am Donnerstag, den 20. Juni einen Kurzausflug nach Oldenburg. Auf dem Programm standen Besuch und Führungen durch das Oldenburger Computer Museum (OCM) und durch die Räumlichkeiten des Kreativität trifft Technik e.V. (KtT), der im selben Gebäude einen Hackspace mit verschiedenen gemeinschaftlichen Werkstätten betreibt.

Im OCM gab der Leiter des ehrenamtlich betriebenen Computer-Museums Thiemo Eddiks einen lebhaften Überblick über die Entwicklung von Heimcomputern und Spielekonsolen von ihrer Entstehung bis in die 90er Jahre und lud die Gäste zum Ausprobieren der ausgestellten funktionsfähigen Geräte ein.

Bei der anschließenden Führung durch die 1200qm umfassenden Räumlichkeiten des KtT stellte der Vorsitzende Patrick Günther seinen Verein und die verschiedenen Werkstätten und Gerätschaften vor, die der Verein im Laufe der Jahre angeschafft hat und seinen Mitgliedern zur Verfügung stellt: Besonders beeindruckend waren hierbei u.A. die „Schnittstelle“ für verschiedene Textil- und Foliendrucktechniken, viele 3D-Drucker, ein professioneller Laser-Cutter für Sperrholz und Plexi-Glas sowie ein jüngst defekt erworbenes und von Mitgliedern des Vereins wieder instand gesetztes Rasterelektronenmikroskop.

 
 
Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok